VW Tiguan

Intensivkurse

Meine Fahrschule in Halle / Saale

Autoklasse B

Der richtige Weg zum
schnellsten Führerschein

 

Sie haben nur wenig Zeit und möchten ihren Führerschein in einem Intensivkurs erwerben?

 

Intensivkurs

Sie haben keine Zeit, sich in eine regulär laufende Schulung zu begeben.
In diesem Fall ist der Intensivkurs genau das Richtige für Sie!!!
Bei einem Intensivkurs steht Ihnen Ihr Fahrlehrer täglich zur Verfügung.
Er kann je nach Talent und Belastbarkeit so viele Fahrstunden einplanen, dass ein optimaler Ausbildungsfortschritt erreicht wird. Allerdings sollten Sie nicht zu alt und beim Fahren mindestens durchschnittlich begabt sein, damit Sie das Ausbildungsziel in mind. drei Wochen erreichen können. Eine 3-Wochen-Garantie bei Ersterwerb für den Intensivkurs der Klasse B kann Ihnen keine seriöse Fahrschule geben.
Deshalb sollten Sie immer vorab abklären, ob und zu welchen Konditionen der Intensivkurs verlängert werden kann. Idealerweise sollten Sie die Intensivausbildung am Anfang einer mindestens 3- bis 4-wöchigen Semesterpause-, Ferien- oder Urlaubszeit absolvieren, damit Sie bei Bedarf verlängern können.

Da die theoretische Ausbildung für den Intensivkurs, außerhalb der Ferienkurse in Sieben-Tagen durchgeführt wird, kostet der Grundbetrag 300,00 € siehe Preisliste.

 Da dieser Kurs fortlaufende Termine beinhaltet, müssen Sie über Ihre Zeit frei verfügen können.
Bevor Sie mit Ihrer Intensivausbildung beginnen, sollten Sie einiges beachten:

So funktioniert es:

  • Ihre "Anmeldung zur Erteilung einer Fahrerlaubnis" muss bis spätestens 3 Wochen vor beginn des Kurses in der Fahrschule EURO Drive abgegeben worden sein.
  • Eine spätere Abgabe der Unterlagen kann die Dauer des Intensivkurses verzögern.
  • Bedenken Sie, dass Sie erst eine theoretische und praktische Prüfung ablegen dürfen, wenn Ihr Antrag bearbeitet und genehmigt wurde.
  • Nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit uns auf und stimmen Sie sorgfältig alle Termine für Ihre Intensivausbildung ab.
  • Sie müssen für diesen Kurs Zeit haben.
  • Um einen reibungslosen Kurs zu gewährleisten muss der Teilnehmer alle Termine wahrnehmen.

Die Ausbildung:

  • Die theoretische und praktische Ausbildung läuft parallel.
  • Die Theorie wird in den ersten sieben Tagen absolviert.
  • Die Praxis wird innerhalb von mind. drei Wochen, an jedem Tag außer Sonn-und Feiertags durchgeführt.
  • Die theoretische Prüfung findet in der zweiten Woche statt.
  • Das nicht bestehen der theoretischen Prüfung führt zur Verlängerung der Intensivausbildung.
  • Voraussetzung für die praktische Prüfung ist die bestandene theoretische Prüfung.
  • Eine nichtbestandene Prüfung beinhaltet eine 14 tägige Sperrfrist

Die Intensivausbildung:

Sie sollten von Anfang an wissen, dass eine Intensivausbildung hohe Anforderungen an Sie stellt. Dem entsprechend sollten Sie andere persönliche Interessen in den Hintergrund stellen.
Unterschätzen Sie auch den Druck nicht, der sich durch eine vorgegebene kurze Ausbildungszeit aufbauen kann. Planen Sie von Anfang an eine Verlängerungswoche ein für den Fall, dass Sie die Prüfung nicht beim ersten Mal schaffen.
Die Inhalte der theoretische und Praktische Ausbildung richten sich nach der Fahrschüler Ausbildungsordnung und ist für jeden Kurs bindend.

Kontakt

Hotline

0172 3433583

E-Mail

mail@fahrschule-euro-drive.de

Anschrift

Fahrschule EURO Drive
zwei mal in Halle (Saale)

Alte Heerstraße 154
06132 Halle (Saale)

Kleine Klausstraße 14
06108 Halle (Saale)

Öffnungszeiten

Di. und Do.
15.00 bis 18.00 Uhr
Sa.
09.00 bis 12.30 Uhr

© Fahrschule EURO Drive
Top